Kinderfreizeit

Andere Leute machen Urlaub, fliegen irgendwo hin oder fahren zum Zelten an die Nordsee oder Ostsee oder wahlweise in die Berge. Mit ihren Liebsten, Kindern, Eltern, Freunden… Ich fahre auch weg. In eine Jugendherberge. Ich fahr auch nicht alleine. Ich nehme 55 (in Worten: fünfundfünfzig) vorpubertierende Kinder zwischen 8 und 11 Jahren mit.
Ich mache das nun schon seit sieben Jahren und es war immer super. Allerdings ist dies nun eine neue Freizeit mit neuen Teamern (7 an der Zahl). Und mir ist ein wenig mulmig, ist doch alles ganz anders als es bisher war. Aber trotz allem freue ich mich schon!
Es wird viele tolle Aktionen geben und ich denke dass die Kinder wirklich am Abend totmüde ins Bett fallen werden und wir Teamer ruhige Nächte haben ihren Spaß haben werden. In ein bisschen mehr als 2 Wochen gehts los.

Und vorher noch die Hausarbeit

Advertisements

Eine Antwort to “Kinderfreizeit”

  1. Maya Says:

    Du bist mutig! 😉
    Aber ich habe solche Freizeiten und Jugendreisen auch immer gerne mitgemacht, allerdings war ich da schon groesser, so 13 – 16.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: